Eingang Triebstollen Alter Abbau Rastkammer Ausbau Pferdestall Blauer See Barbarakapelle Flugzeugmodell Museum Barbarastollen Förderberg Förderturm Festsaal

Obere Etage: Barbarakapelle

Die Barbarakapelle wurde von den Knappen im Jahre 1864 für die verstorbenen und verunglückten Kameraden errichtet und ihrer Schutzpatronin, der heiligen Barbara, geweiht.

Die beiden Buchstaben G + A stehen für den Bergmannsgruß: „GLÜCK AUF!“.